News und Presse

News Tumorzentrum

Training für Tumorpatienten: Nordic Walking

Ab 16.08. neues Sportangebot im Rahmen der Nachbehandlung bei einer Tumorerkrankung.

Nordic Walking ist mehr als Gehen: Eine gute Technik trainiert bis zu 85 % der Körpermuskulatur, ohne die Gelenke zu sehr zu belasten und ist somit ein perfektes Herzkreislauf- und Koordinationstraining. Teilnehmenden können im Rahmen unseres Nordic Walking Kurses ihre individuelle Trainingsintensität bestimmen und erzielen dadurch einen optimalen Trainingserfolg.

Zudem ist die körperliche Aktivität in einer Gruppe, die aus Patientinnen und Patienten mit ähnlichem Krankheitsbild besteht, geeignet für einen persönlichen Erfahrungsaustausch und unterstützt die individuelle Krankheitsbewältigung.


Zielgruppe: 

Patientinnen und Patienten in der Nachbehandlung bei Tumorerkrankung.
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.


Ort:

Treffpunkt ist die Abteilung der Physiotherapie im St. Claraspital, das Nordic Walking wird in den Langen Erlen durchgeführt.


Tag & Zeit:

fortlaufend donnerstags, 09.30 – 10.30 Uhr (auch während Schulferien)


Mitzubringen:

Mitzubringen sind bequeme, sportliche Bekleidung und Turnschuhe. Nordic Walking Stöcke werden bereitgestellt. Es besteht die Möglichkeit, die Umkleide in der Physiotherapie zu benutzen.


Kosten:

Abonnement für 12 Lektionen für CHF 250.- (flexibel einsetzbar; das Kurs-Abo ist gültig für ein halbes Jahr ab Datum der Bezahlung). Bei Vorliegen einer ärztlichen Verordnung setzen Sie sich bitte mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung, die gegebenenfalls einen Teil der Kosten rückerstattet.


Kontakt:

Kontaktieren Sie uns für Fragen zum Training oder um eine Anmeldung vorzunehmen.
Physiotherapie St. Claraspital
Tel.: +41 61 685 83 90
E-Mail: physiotherapie@claraspital.ch

Portrait

Kontakt Claraspital

claraspital.ch
Unsere Telefonzeiten sind Montag bis Freitag von 08.00 - 17.00 Uhr. Ausserhalb der Telefonzeiten ist die Rezeption rund um die Uhr besetzt.

Rezeption:
T: 061 685 85 85

Social Media