Spenden

Klinische Forschung

Der medizinische Fortschritt hat die Lebensqualität und die Heilungschancen der Patienten wesentlich erhöht. Dennoch besteht ein unverändert grosser Bedarf an klinischer Forschung. Denn sie hilft uns, die Behandlung künftiger Patienten weiter zu verbessern.

Dank grosszügigen Spenden ist es dem Claraspital möglich, aktiv an klinischen Forschungsprogrammen teilzunehmen oder diese zu initiieren und die wissenschaftliche Weiterbildung und Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden zu fördern. 

Fonds für Patienten

In Ergänzung zur rein medizinischen Behandlung versuchen wir, Patienten und ihren Angehörigen auch bei den  psychischen und sozialen Auswirkungen einer schweren Erkrankung zu unterstützen. Die Psychoonkologie bietet eine Vielfalt von therapeutischen Optionen, die neben psychologischen Angeboten auch kreativ-therapeutische Angebote wie Kunst- oder Musiktherapie umfasst. So können wir eine zielgerichtete und bedürfnisorientierte Begleitung von Patienten und/oder Angehörigen sicherstellen.

Da die kreativ-therapeutischen Methoden nicht Bestandteil des Leistungskatalogs der Grundversicherung sind, ermöglichen Sie mit Ihrer Spende allen Patienten und Angehörigen, einen Zugang für alle angebotenen begleitenden Therapien während der Behandlung.

Ingenbohler Spitäler in Indien

Das Claraspital unterstützt zwei Ingenbohler Spitäler in Indien, und zwar die zwei Holy Cross-Spitäler in Kunkuri und in Belatanr in Nordindien. In beiden Spitälern wird dank dem enormen Einsatz und Multitasking der Ordensschwestern mit wenigen Mitteln und unabhängig von sozialem Status und Glauben eine bewundernswerte und erstaunlich gute medizinische Versorgung für eine durchschnittlich sehr arme Bevölkerung gewährleistet.

Wir unterstützen die beiden Spitäler auf materieller wie auch auf personeller Ebene – indem wir Untersuchungs- und Dialysegeräte finanzieren, aber auch, indem wir indischen Ärztinnen ein Stage im Claraspital ermöglichen oder unseren Mitarbeitenden die Gelegenheit bieten, Einsicht in die  Rahmenbedingungen und das soziale Umfeld eines Drittweltlandes zu gewinnen.
 

Zahlungsverbindung:

Basler Kantonalbank
CH54 0077 0016 0501 2088 4

St. Claraspital AG
Kleinriehenstrasse 30
4016 Basel

Vermerke:
Fonds für klinische Forschung
Fonds für Patienten
Fonds für Fort- und Weiterbildung
Holy Cross-Spitäler in Nordindien

 

Wir danken allen Spendern sehr herzlich für ihr Engagement.