Prof. Dr. med. Ralph Peterli

Seit 2017
Stv. Chefarzt Viszeralchirurgie, Claraspital Basel

2015
Berufung durch Universität Basel zum Titularprofessor für Chirurgie

2013
Felix Largiadère-Preis der Schweizerischen Gesellschaft für Viszeralchirurgie; SGC-Kongress, Bern 2013

2009
Clinical Nutrition Prize der Schweizerischen Gesellschaft für Gastroenterologie, SGG-SGVC-Kongress, Zürich 2009

2009
Habilitation Universität Basel

2008
Gastchirurg und Forscher, Universität Lund in Schweden

2004
Schwerpunkttitel Viszeralchirurgie
Schwerpunkttitel Allgemeine und Unfallchirurgie

Seit 2000
Leitender Arzt Chirurgie St. Claraspital Basel

Seit 1997
Unterricht an Medizinischen Fakultät der Universität Basel

1997 – 2000
Oberarzt Chirurgie St. Claraspital Basel

1995 – 1996
Assistenzarzt Chirurgie St. Claraspital Basel (Prof. Tondelli)

1995
Spezialarzt FMH Allgemeine Chirurgie

1992 – 1994
Assistenzarzt Chirurgie, Kantonsspital Bruderholz (Prof. Huber)

1988 – 1991
Assistenzarzt Chirurgie, Kantonsspital Olten (PD Dr. Grötzinger)

1988
Promotion

1987 – 1988
Assistenzarzt Institut für Pathologie, Universität Basel (Prof. Heitz, Prof. Mihatsch)

1986
Schweizerisches Staatsexamen

1979 – 1986
Medizinstudium an der Universität Basel

Schwerpunktgebiete

  • Allgemeine und viszerale Chirurgie
  • Bariatrische (Chirurgie des krankhaften Übergewichtes)
  • Endokrine und Mamma-Chirurgie

Total Eingriffe > 11'000

Forschungsschwerpunkte

1984 – 1988
Arterien-Morphometrie bei präklinischer Hypothyreose

1988 – 1990
Klinische Studie über Leistenhernienchirurgie

1994 – 2002
Mehrere klinische Studien über Gallensteinchirurgie und damit verbundenen hepato-biliären Pathologien

Seit 1996
Mehrere klinische Studien über bariatrische Chirurgie (Chirurgie des krankhaften Übergewichtes)

2003 – 2014
Hormonelle Regulation des Fettgewebes und funktionelle Rolle der Melanocortin-Rezeptoren

2005 – 2014
Proteomics von Fettzellen-Mitochondrien

Seit 2006
Leitung prospektiv randomisierter Multizenterstudie zum Vergleich zweier bariatrischer Operationen (NF-Projekt)

2006 – 2011
Adipositas, Diabetes und gastrointestinale Peptide

2009 – 2010
Gastrointestinale Peptide, Adipokine und Gallensäuren bei Patienten nach bariatrischer Chirurgie

Seit 2011
Metabolische Chirurgie (SNF-Projekt)

Seit 2012
Steuerung des Essverhaltens bei Gesunden, Adipösen sowie morbid Adipösen vor und nach bariatrischer Chirurgie mittels funktonellen MRI des ZNS (SNF-Projekt)

Seit 2013
Histochemische Veränderungen der Schleimhaut im oberen GI-Trakt vor und nach bariatrischer Chirurgie

Seit 2014
Veränderungen des Microbioms nach bariatrischer Chirurgie

Seit 2014
Fettquantifizierung im Pankreas und der Leber mittels MR vor und nach bariatrischer Chirurgie

Seit 2014
Leitung prospektiv randomisierter Multizenterstudie zum Vergleich Bypass und konservativer Therapie des Diabetes mit Niereninsuffizienz

Kontakt

Unsere Telefonzeiten sind Montag bis Freitag von 07.30 – 16.45 Uhr. Ausserhalb der Telefonzeiten ist unsere Rezeption rund um die Uhr besetzt.


Rezeption:
Tel.: 061 685 85 85
Fax: + 41 61 691 95 18
E-Mail: scs@claraspital.ch

Adresse:

St. Claraspital AG
Kleinriehenstrasse 30
CH-4058 Basel