Behandlungsschwerpunkte und -techniken

Behandlungsschwerpunkte und -techniken

Das Claraspital ist mit zwei Linearbeschleunigern (LINAC) der neusten Generation ausgestattet. Diese LINACs ermöglichen neben einem neueren Ausfallkonzept die Applikation von Standardtechniken wie auch  fortgeschrittene Spezialtechniken wie IMRT, Gating und Stereotaxie, IGRT.

Zusätzlich verfügt die Radioonkologie über einen speziell für die Bestrahlungsplanung und die Simulation entwickelten Computertomographen (CT). Dieser CT ist mit einem besonders präzisen und belastbaren Tisch ausgestattet und verfügt über eine besonders grosse Öffnung, sodass alle Patienten in der für die Bestrahlung günstigsten Lagerung und Position untersucht werden können.

Kontakt Radioonkologie

Claraspital Strahlentherapie/Radioonkologie

Telefon: 061 685 82 00
Fax: 061 685 82 25

Telefonzeiten Mo-Fr 07.30 - 16.45 Uhr
radioonkologie@claraspital.ch

Kontakte für Zuweiser

Kontakt Tumorzentrum