Endometriose

Wächst Gebärmutterschleimhaut ausserhalb der Gebärmutter wird sie Endometriose genannt. Endometriose kann an den unterschiedlichsten Stellen im weiblichen Genitalbereich und selten auch ausserhalb des Genitalbereichs auftreten. 

Manche Endometriose-Patientinnen sind völlig beschwerdefrei. Andere haben starke Schmerzen, welche oft in Beziehung zur Regelblutung stehen oder leiden unter Unfruchtbarkeit. 

Im Rahmen der frauenärzlichen Untersuchung und des gynäkologischen Ultraschalls kann eine Endometriose vermutet werden. Durch die Bauchspiegelung mit der Entnahme einer Gewebsprobe wird die Diagnose erhärtet.

Endometrose wird medikamentös und/oder operativ therapiert.

Kontakt Claraspital

claraspital.ch
Unsere Telefonzeiten sind Montag bis Freitag von 08.00 - 17.00 Uhr. Ausserhalb der Telefonzeiten ist die Rezeption rund um die Uhr besetzt.

Rezeption:
T: 061 685 85 85

Kontakt Gynäkologie/Gynäkologische Onkologie

Claraspital Gynäkologie/Gynäkologische Onkologie
Telefon: +41 61 685 89 09
Montag bis Freitag: 08.00 - 17.00 Uhr
Fax: +41 61 685 89 10
gynaekologie@claraspital.ch

Kontakte für Zuweiser