Kardiale Rehabilitation

Ein auf Ihre individuelle Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit abgestimmtes Trainingsprogramm

Die Bewegungstherapie, bei der Blutdruck und Herzfrequenz kontinuierlich überwacht werden, hat die Wiederherstellung Ihrer Leistungsfähigkeit und die Verbesserung Ihrer Belastbarkeit zum Ziel. Inhalt der Behandlung ist ein individuell angepasstes Aufbauprogramm durch ein Ergoline®-Ergometrie sowie ein Kraftausdauer- und Gleichgewichtstraining.

Die Therapie richtet sich an alle Patienten, die an einer Herzerkrankung leiden. Voraussetzung für eine Teilnahme am Training ist jedoch Ihr allgemeiner Gesundheitszustand, der eine sportliche Betätigung zulassen muss. Auch sollte Ihr behandelnder Arzt einer Kardialen Rehabilitation zustimmen. Die Kardiale Rehabilitation ist sinnvoll nach akuten Ereignissen wie einem Herzinfarkt, Stenteinlagen und Herzoperationen sowie bei Herzinsuffizienz und Herz-Kreislauf Erkrankungen.

Ort
Abteilung Physiotherapie des Claraspitals Basel

Hinweis
Unser Angebot stellt keinen Ersatz für das ambulante oder
stationäre Phase-II-Programm dar.

Mitbringen
Bequeme sportliche Kleidung, Hallenturnschuhe, Handtuch

Fühlen Sie sich angesprochen?
Kontaktieren Sie uns, wenn Sie an einer Behandlung interessiert sind, Fragen haben oder mit einer ärztlichen Verordnung eine Anmeldung vornehmen möchten. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Information und Anmeldung
Physiotherapie St. Claraspital
T +41 61 685 83 90, physiotherapie@claraspital.ch

Kontakt Physiotherapie

Claraspital Physiotherapie
Telefon: +41 61 685 85 85
Fax: +41 61 685 89 93
physiotherapie@claraspital.ch 

Links

Kontakt Claraspital

claraspital.ch
Unsere Telefonzeiten sind Montag bis Freitag von 08.00 - 17.00 Uhr. Ausserhalb der Telefonzeiten ist die Rezeption rund um die Uhr besetzt.

Rezeption:
T: 061 685 85 85