Bronchoskopie

Spiegelung der Atemwege

Die Bronchoskopie, eine Spiegelung der Atemwege, erfolgt mit einem dünnen, biegsamen Instrument, dem Bronchoskop, das durch die Nase oder den Mund eingeführt wird. Die Untersuchung erlaubt einen direkten Einblick in Kehlkopf, Luftröhre und Bronchien und dient der Abklärung von Lungenerkrankungen, beispielweise Infektionen inkl. Tbc, Lungentumoren und Lungengerüst-Krankheiten.

Je nach Krankheitsverdacht können bei der Bronchoskopie Zell- und Gewebeproben, daneben auch Material zur Untersuchung auf Infektionserreger gewonnen werden. Diese Untersuchung kann ambulant oder stationär durchgeführt werden, in örtlicher Betäubung und auf Wunsch auch mit einem kurzwirksamen Schlafmittel.

Zur Entfernung von verschluckten Fremdkörpern oder Eröffnung von verengten Bronchien setzen wir die starre Bronchoskopie in Allgemeinnarkose ein. Bei dieser Technik wird auch die Verwendung des Lasers und das Einlegen von inneren Schienungen (Stents) möglich.

Kontakt Pneumologie / Thoraxchirurgie

Patienteninformation

Kontakt Claraspital

claraspital.ch
Unsere Telefonzeiten sind Montag bis Freitag von 08.00 - 17.00 Uhr. Ausserhalb der Telefonzeiten ist die Rezeption rund um die Uhr besetzt.

Rezeption:
T: 061 685 85 85