News Details

24.03.: Was bedeutet ein Stoma im Alltag?

Ein kostenfreies Themenreferat zum Thema Stoma für Betroffene und Angehörige: Was bedeutet ein Stoma im Alltag?

Das Wort «Stoma» bedeutet Öffnung. In Bezug auf eine Operation ist damit eine künstliche Öffnung oder ein künstlicher Darmausgang gemeint. Es werden operativ angelegte Verbindungen zwischen Darm oder Blase und Bauchdecke geschaffen. Die Gründe für die Anlage eines Stomas sind beispielsweise eine entzündliche Darmerkrankung, die vorübergehende Entlastung eines Darmstückes oder eine Krebserkrankung.

Ein Stoma ist in der Öffentlichkeit häufig immer noch ein Tabuthema. Die Ankündigung, dass z. B. nach einer Operation ein Stoma gelegt werden muss, löst meist viele Ängste, Sorgen und Unsicherheiten aus.

Unsere Wund- und Stomaspezialistin freut sich auf Ihre Teilnahme an diesem Themenreferat und beantworten gerne Ihre Fragen.

Datum
24. März 2022 / 17.00 – 19.00 Uhr

Ort
Begegnungszentrum CURA,
Lukas-Legrand-Strasse 22, 4058 Basel
www.begegnungszentrum-cura.ch
 

 

Weitere Informationen zum Thema Stoma

Kontakt Claraspital

claraspital.ch
Unsere Telefonzeiten sind Montag bis Freitag von 08.00–17.00 Uhr. Ausserhalb der Telefonzeiten ist die Rezeption rund um die Uhr besetzt.

Rezeption:
T +41 61 685 85 85

Alle Telefonnummern
Besuchszeiten & Anreise

Kontakt Notfallstation

Claraspital Notfallstation

Die Notfallstation des Claraspitals ist 365 Tage im Jahr geöffnet und rund um die Uhr für Sie da:

T +41 61 685 83 70
notfall@claraspital.ch 

Social Media