News Details

Enge Zusammenarbeit mit Hôpital du Jura

Claraspital und Hôpital du Jura treffen eine Vereinbarung bzgl. hochspezialisierter Bauchchirurgie

Das Hôpital du Jura und das Claraspital Basel haben eine Vereinbarung bzgl. der hochspezialisierten viszeralchirurgischen Eingriffe unterzeichnet. Sie tritt am 1. November 2013 in Kraft.

Hochspezialisierte Viszeralchirurgie

Im Gebiet der komplexen Bauchchirurgie wurden vom Fachorgan für hochspezialisierte Medizin (HSM) Weisungen erlassen, dass die grosse Viszeralchirurgie nur noch in darauf spezialisierten Zentren durchgeführt werden darf. Hintergrund dieser Vorgabe ist die Behandlungsqualität und der Gedanke, dass Spitäler und Chirurgen, die zahlreiche Patienten im Gebiet der komplexen Viszeralchirurgie behandeln und operieren, eine niedrigere Mortalitätsrate und auch bessere Langzeitergebnisse erzielen können.

Das Claraspital hat vom Fachorgan für HSM die Berechtigung erhalten, das gesamte Spektrum der hochspezialisierten Viszeralchirurgie anbieten zu können. Diese umfassen:

  1. Speiseröhrenentfernungen
  2. Bauchspeicheldrüsenoperationen
  3. Grosse Lebereingriffe
  4. Tiefe Mastdarmchirurgie
  5. Komplexe bariatrische Chirurgie

Kompetenzsteigerung

Die Vereinbarung zwischen dem Hôpital du Jura und dem Claraspital sieht vor, dass Allgemein- und Viszeralchirurgie weiterhin wie gewohnt am Hôpital du Jura durchgeführt werden. Für komplexe Eingriffe kann das Hôpital du Jura künftig bei Bedarf einen Experten aus dem Claraspital beiziehen. Hochspezialisierte Eingriffe werden am Claraspital durchgeführt. Die entsprechenden präoperativen Abklärungen sowie die Nachsorge finden jedoch wenn möglich am Standort Delémont statt. Die Details dieser Zusammenarbeit werden in den nächsten Wochen durch Fachärzte beider Kliniken entwickelt bzw. optimiert.

Diese Vereinbarung ist für beide Seiten einen Gewinn: Das Hôpital du Jura erfährt eine qualitative Stärkung und eine Kompetenzsteigerung im Bereich der Viszeralchirurgie, gleichzeitig ist sie für das Claraspital ein wichtiger Schritt zur Sicherung der Fallzahlen im Bereich der hochspezialisierten Viszeralchirurgie und führt damit zu einer weiteren Kompetenzsteigerung und Profilierung des Bauch- und Tumorzentrums des Claraspitals.

Kontakt Claraspital

claraspital.ch
Unsere Telefonzeiten sind Montag bis Freitag von 08.00–17.00 Uhr. Ausserhalb der Telefonzeiten ist die Rezeption rund um die Uhr besetzt.

Rezeption:
T +41 61 685 85 85

Alle Telefonnummern
Besuchszeiten & Anreise

Kontakt Notfallstation

Claraspital Notfallstation

Die Notfallstation des Claraspitals ist 365 Tage im Jahr geöffnet und rund um die Uhr für Sie da:

T +41 61 685 83 70
notfall@claraspital.ch 

Social Media