Organisation

Die Struktur sowie Zusammensetzung und Aufgaben unserer Organe ergeben sich aus aus der Rechtsform des Claraspitals als Aktiengesellschaft.

 

 

Geschäftsleitung:



v.l.n.r.: Prof. Dr. med. Markus von Flüe, Leiter Chirurgische Klinik; Prof. Dr. med. Dieter Köberle, Leiter Medizinische Klinik; Beate Schindler, MBA, Leiterin Pflegedienst und Hotellerie; Prof. Dr. med. Martin Hoffmann, Leiter Querschnittbereich; Dr. rer. pol. Peter Eichenberger, Direktor; Stephan Ebner, lic. rer. pol., Leiter Zentrale Dienste

Die langjährige Konsenskultur innerhalb der Geschäftsleitung hat sich bewährt und soll auch künftig prägendes Merkmal der Spitalführung sein. Jeder Bereich des Spitals ist in der Geschäftsleitung vertreten, kann sich auf diese Weise aktiv einbringen und ist an der Entscheidungsfindung beteiligt.

Die Gesamtverantwortung für den Spitalbetrieb trägt der Direktor, Dr. Peter Eichenberger.

 

 

Verwaltungsrat:



  • Raymond R. Cron, Präsident
  • Dr. Claude Janiak, Vizepräsident
  • Sr. Marie-Marthe Schönenberger, Provinzoberin
  • Sr. Matthia Honold, Provinzrätin, Institut Ingenbohl
  • Daniel Egloff
  • Dr. Andreas Flückiger
  • Nevenka Letina
  • Dr. Leonz Meyer
  • Dr. Beat Oberlin
  • Dominik C. Walter

Ehrenpräsident

  • Dr. Hans-Rudolf Widmer

Trägerschaft:



Trägerschaft ist seit der Gründung des Claraspitals 1928 die Kongregation der barmherzigen Schwestern vom Heiligen Kreuz, Ingenbohl.

Bis in die 1960er Jahre wurde die Pflege im Claraspital hauptsächlich durch Ordensfrauen geleistet. Seither hat der Anteil an freiem Pflegepersonal immer stärker zugenommen.

Heute arbeiten nur noch wenige Ordensschwestern aktiv im Spital mit. Im Verwaltungsrat ist die Trägerschaft jedoch nach wie vor mehrfach vertreten.

Kontakt

Unsere Telefonzeiten sind Montag bis Freitag von 08.00 - 17.00 Uhr. Ausserhalb der Telefonzeiten ist unsere Rezeption rund um die Uhr besetzt.

Rezeption:

T: 061 685 85 85