News Details

Das Claraspital baut seine onkologische Gynäkologie aus

Mit der im November 2014 verabschiedeten Spitalliste hat Basel-Stadt den umfassenden Auftrag des Claraspitals im Bereich der onkologischen Gynäkologie bestätigt. Im September 2015 hat der Verwaltungsrat die Stärkung der onkologischen Gynäkologie am Claraspital beschlossen. Nun ist es uns gelungen, PD Dr. Rosanna Zanetti als Chefärztin und Dr. Matthias Siebert als Leitendem Arzt für dieses Vorhaben zu gewinnen. Geplant ist, die konkrete Tätigkeit der Spezialität «onkologische Gynäkologie» per 1. August 2016 aufzunehmen.

In unserem Bauch- und im Tumorzentrum werden bereits heute zahlreiche Patientinnen mit gut- und bösartigen gynäkologischen Erkrankungen behandelt. Das medizinische Angebot wird wie bisher die Behandlung von bösartigen und gutartigen Erkrankungen der Genitalorgane und der Brust umfassen und damit das bestehende Angebot des Claraspitals in den Bereichen Bauch und Tumor abrunden. Darüber hinaus wird damit auch den Vorgaben der hochspezialisierte Medizin (HSM) entsprochen, welche für die Eingriffe am tiefen Rektum die vollständige operative Kompetenz in der gynäkologischen Onkologie vor Ort verlangt. Weitere gynäkologische Angebote wie Geburtshilfe oder Abtreibungen, sind ausdrücklich nicht geplant. Wir grenzen uns diesbezüglich klar von anderen Leistungserbringern der Region im Bereich Gynäkologie ab.

Zu Beginn wird die Spezialität «onkologische Gynäkologie» von einem Chefarzt und einen Leitenden Arzt mit der Subspezialisierung Gynäkologische Onkologie gestaltet. Erfreulicherweise konnten wir PD Dr. Rosanna Zanetti als Chefärztin und Herr Dr. Matthias Siebert als Leitenden Arzt gewinnen. Bis im August werden nun gemeinsam mit dem neuen ärztlichen Leitungsteam die erforderlichen infrastrukturellen und organisatorischen Massnahmen erarbeitet und umgesetzt. 

Die Zusammenarbeit mit den bestehenden Konsiliarärzten und mit interessierten Gynäkologen ist weiterhin erwünscht und wird während der Aufbauphase vereinbart. Grössere Auswirkungen auf die Mitarbeitenden des Claraspitals sind nicht zu erwarten.

Kontakt Claraspital

claraspital.ch
Unsere Telefonzeiten sind Montag bis Freitag von 08.00–17.00 Uhr. Ausserhalb der Telefonzeiten ist die Rezeption rund um die Uhr besetzt.

Rezeption:
T +41 61 685 85 85

Alle Telefonnummern
Besuchszeiten & Anreise

Kontakt Notfallstation

Claraspital Notfallstation

Die Notfallstation des Claraspitals ist 365 Tage im Jahr geöffnet und rund um die Uhr für Sie da:

T +41 61 685 83 70
notfall@claraspital.ch 

Social Media