News Details

Aktuelle Regelungen im Claraspital

Besuche sind nur in genehmigten Ausnahmefällen in Absprache mit dem jeweiligen Behandlungsteam zugelassen.


Zum Schutz aller sind im Claraspital folgende Regeln zu beachten:

  • Besuche sind nur in genehmigten Ausnahmefällen in Absprache mit dem jeweiligen Behandlungsteam zugelassen 
  • Bei Spitaleintritt bzw. -austritt ist jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig
  • Besucher und Begleitung mit COVID-19 Symptomen (Husten, Fieber, Erkältungs-bzw. «Grippe» Symptomen) sind nicht zugelassen
  • Auf dem gesamten Areal des St. Claraspitals, einschliesslich Park, gilt eine generelle Maskenpflicht – auch für Patienten, die ihr Zimmer verlassen.Erlaubt sind ausschliesslich chirurgische Masken. Sollten Sie keine eigene Maske haben, stellt Ihnen das Claraspital eine zur Verfügung. Sie können diese an der Rezeption beziehen.
  • Hygienerichtlinien müssen eingehalten werden: waschen und desinfizieren Sie regelmässig Ihre Hände.

Mit der Abklärung von möglichen Corona-Patienten auf der Notfallstation und der Betreuung stationärer Corona-Patienten auf speziellen Bettenstationen sowie auf der ICU unterstützt das Claraspital die Gesundheitsversorgung der Region in der Pandemiebekämpfung. Darüber hinaus nimmt das Claraspital im kantonalen Versorgungskonzept mit Vorkehrungen für erweiterte Intensiv- und Beatmungskapazitäten eine wichtige Rolle ein.

 

Weitere Informationen, Richtlinien und Empfehlungen finden Sie hier.
Gesundheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt
Bundesamt für Gesundheit

Kontakt Claraspital

claraspital.ch
Unsere Telefonzeiten sind Montag bis Freitag von 08.00 - 17.00 Uhr. Ausserhalb der Telefonzeiten ist die Rezeption rund um die Uhr besetzt.

Rezeption:
T: 061 685 85 85

Kontakt Notfallstation

Claraspital Notfallstation

Die Notfallstation des Claraspitals ist 365 Tage im Jahr geöffnet und rund um die Uhr für Sie da:

Telefon +41 61 685 83 70
E-Mail: notfall@claraspital.ch 

Social Media