Leistungsangebot

In der Claraspital Anästhesie erklären wir unsern Patienten verschiedene Möglichkeiten modernster Anästhesie- und Schmerztherapietechniken, empfehlen die für sie und den geplanten Eingriff geeigneten Verfahren und behandeln und betreuen sie. 
 

Vor, während und nach der Operation
Über die Operationszone
Anästhesietechniken
Schmerzbehandlung


Die Sicherheit für die Patienten ist dabei oberstes Gebot. Wesentlich dazu bei trägt die Claraspital Aufbereitungseinheit von Medizinprodukten (AEMP), die Medizinprodukte wie Instrumente, Maschinen und Vorrichtungen reinigt, desinfiziert und sterilisiert.

 

Gut vorbereitet, sicher begleitet


Die Anästhesie des Claraspitals setzt auf grösstmögliche Sicherheit, Transparenz und gute Betreuung – vor, während und nach jedem Eingriff.

  • Jeder Patient mit Wahleingriff wird in einer vorgängigen Sprechstunde auf seine bevorstehende Operation vorbereitet. In dieser Sprechstunde erklärt der Anästhesist mögliche Anästhesiemethoden und -techniken und empfiehlt das für den geplanten Eingriff geeignete Anästhesieverfahren. Weil der Patient nun weiss, was ihn erwartet, ist er meist gleich viel entspannter. Gleichzeitig macht diese vorgängige Anästhesiesprechstunde möglich, dass der Patient erst am Tag der Operation ins Spital eintritt.
  • Vor der Operation bereitet das Anästhesieteam, bestehend aus Anästhesiearzt und Anästhesie-Pflegefachperson, den Patienten im Vorbereitungssaal vor und leitet die Anästhesie ein.
  • Während des Eingriffs ist das Anästhesieteam die ganze Zeit im Operationssaal anwesend und begleitet den Patienten sicher und schmerzfrei durch die Operation. Eine Vielzahl von Monitoren zur Überwachung der vitalen Körperfunktionen steht ihm dabei zur Verfügung. Damit können die Anästhesie optimal gesteuert und Abweichungen von der Normalität schnell und sicher korrigiert werden.
  • Nach dem Eingriff setzt das Anästhesieteam alles daran, den Patienten schmerzfrei, ohne Übelkeit und ohne Nachwirkungen aufwachen zu lassen. Der neue bedürfnisgerechte Aufwachsaal bietet ein angenehmes und grosszügiges Ambiente – dank Tageslicht mit richtiger Aufwachatmosphäre. Der Patient wird dort von einem routinierten Pflegeteam, unter Verantwortung des Anästhesiearztes, überwacht und betreut, bis die Nachwirkungen der Anästhesiemedikamente so weit abgeklungen sind, dass eine sichere Verlegung auf die Pflegestation möglich ist.
  • Auch auf der Station werden die Patienten vom Anästhesiearzt weiterbetreut. Diese Visite dient der frühzeitigen Überprüfung und individuellen Anpassung des eingeschlagenen Nachbehandlungsplans. Einen hohen Stellenwert nimmt dabei die Schmerzbehandlung ein.

Kontakt Anästhesie/ OP

Claraspital Anästhesie/ OP
T +41 61 685 84 63
Mo–Fr 08.00–17.00 Uhr
anaesthesie01@claraspital.ch

Anästhesiesprechstunde:
Mo–Fr 10.00-13.00, 14.00–17.00 Uhr

Kontakt Claraspital

claraspital.ch
Unsere Telefonzeiten sind Montag bis Freitag von 08.00–17.00 Uhr. Ausserhalb der Telefonzeiten ist die Rezeption rund um die Uhr besetzt.

Rezeption:
T +41 61 685 85 85

Alle Telefonnummern
Besuchszeiten & Anreise