Komplementärmedizinische Angebote

Das Claraspital bietet Ihnen ausgewählte komplementär-medizinische Massnahmen als Ergänzung zur konventionellen Medizin. Der Fokus evidenzbasierter komplementär-medizinischer Angebote liegt auf der Lebensqualität und dem Wohlbefinden unserer Patienten.
 

Stationäre und ambulante komplementärmedizinische Angebote

  • Ausgewählten Duftessenzen aus der Aromapflege im stationären Bereich: Die Applikation von Duftessenzen mit natürlichen ätherischen Ölen sind im Claraspital ein unterstützendes Angebot zu den schulmedizinischen Therapien wie zum Beispiel bei Angst, Anspannung, Müdigkeit, Erschöpfung, Nausea und Stress. 
  • Leberwickel zur Unterstützung während der Chemotherapie im stationären Bereich: Begleitend zur Chemotherapie wird den Patienten einen Leberwickel angeboten zur Unterstützung und Stärkung des Wohlbefindens und des Leberstoffwechsels.
  • Akupunktur und/oder Akupressur: Diese komplementärmedizinischen Angebote fördern Ihr Wohlbefinden und können Ihre Gesundheit nachhaltig unterstützen. Sie helfen unter anderem bei Schmerzen, Begleitung bei allen onkologischen Erkrankungen, nach Operationen und zur allgemeinen Unterstützung nach dem Spitalaufenthalt. Akupunktur und Akupressur sind evidenzbasierte Methoden, die sich in ihrer Therapieform unterscheiden. 

 

Therapeutinnen


Andrea Stich
Naturheilpraktikerin TCM Schwerpunkt Akupunktur
Pflegefachfrau HF 

Regula Ulli
KomplementärTherapeutin mit eidg. Diplom Methode Akupressur Therapie
Pflegefachfrau HF 

 

Anmeldung / Information

Kontakt Claraspital

claraspital.ch
Unsere Telefonzeiten sind Montag bis Freitag von 08.00–17.00 Uhr. Ausserhalb der Telefonzeiten ist die Rezeption rund um die Uhr besetzt.

Rezeption:
T +41 61 685 85 85

Alle Telefonnummern
Besuchszeiten & Anreise