News Details

News

«Erholungsurlaub in die Normalität»

Bei schönem Wetter werden intensivmedizinische Patienten in den Park begleitet.

Intensivmedizinische Patienten sind oft sehr lange auf der Intensivmedizin. Das kann dazu führen, dass die Patienten nach wochenlangen, sich immer wiederholenden Wahrnehmungen unter der Eintönigkeit leiden. Die Empfindung für die Zeit kann dabei verloren gehen – nicht sehr hilfreich für die Genesung.

Bei schönem Wetter nehmen unsere Experten aus der Intensivmedizin ihre Patienten daher sehr gerne auf einen kurzen «Erholungsurlaub in die Normalität»: Wenn es medizinisch möglich ist, geniessen sie gemeinsam einige Momente im wunderschönen Claraspitalpark.

Die grüne Natur und das Sommerwetter tragen erheblich dazu bei, dass auch schwerkranke Patienten in kritischem Zustand wieder Mut fassen. Sie geniessen die Luft, den Wind und den Grasduft, das Plätschern des Wasserbrunnens, die Geräusche der Natur und der Menschen im Park und können sich auf das Leben «da draussen» freuen.

Autor
Dr. med. Michael Lehmann
FMH Anästhesiologie und Intensivmedizin
Notarzt SGNOR
Kontakt Intensivmedizin

Kontakt Claraspital

claraspital.ch
Unsere Telefonzeiten sind Montag bis Freitag von 08.00 - 17.00 Uhr. Ausserhalb der Telefonzeiten ist die Rezeption rund um die Uhr besetzt.

Rezeption:
T: 061 685 85 85

Portrait

Social Media